DER WENDEPUNKT

1978

Die Produktion fing mit der Gusseisen- und Industrieventillherstellung in İzmir-Yenişehir an.

1980-82

Die Fertigungskapazität wurde mit neuen Bearbeitungsanlagen erhöht.

1985

Exportaktivitäten haben mit Griechenland begonnen

1992

Die ersten Schiffsventilen wurden für die Schiffbauindustrie hergestellt. 

1999

Mit der Herstellung von Wasserwerk Ventilen wurde das Sortiment der Produkten erweitert.

2004

Die Exportquot stieg auf 50 Prozent.

2006

İz-Metal wurde ein Mitglied der Dikkan Gruppe.

2007

Eine integierte anlage von 90.000 m2 wurde in Kemalpaşa implementiert

2010

Das Sortiment wurde im Laufe der Zeit durch die Operationalisierung der Dikkan Brass Rolling Plant stetig erweitert.

2011

Işıksan wurde ein Mitglied der Dikkan-Gruppe.

2013

Anadolu Ship Recyclig wurde ein Mitglied der Dikkan-Gruppe.

2014

Die Dikkan Kabel Fabrik hat mit der Produktion von Niederspannungs-Energiekabeln angefangen.

2016

Operational Excellence wurde mit den neu organisierten Konzerngesellschaften erreicht.

Copyright © 2016 - 2017 Dikkan-Gruppe